FAQ: Häufig gestellte Fragen

Inhaltsverzeichnis

Fragen und Antworten

1. Ab wann gibt es das E-Book zu einer Episode?

E-Books beinhalten alle Kapitel einer Episode und erschienen daher immer erst, wenn die Episode komplett abgeschlossen war. Die Autoren legten nach Abschluss einer solchen jedes Mal eine mehrwöchige Pause ein. Während dieser Sammelphase wurde dann auch das E-Book veröffentlicht. Da AT mittlerweile abgeschlossen ist, sind alle E-Books nun verfügbar.

2. Wie registriere ich mich im Forum? Und wozu eigentlich?

Beim Forum handelt es sich um ein "WoltLab Burning Board" (WBB), welches von hier aus durch einen Klick auf "Forum" in der Navigation unter "Community" zu erreichen ist. Im Forum müsst ihr euch registrieren, um selbst Beiträge schreiben zu können. Eine Registrierung im Forum, welche alles andere als zeitaufwendig ist, lohnt sich auf alle Fälle, da man dadurch an viele interessante Diskussionen teilhaben kann und Fragen zu allen möglichen Themen stellen darf.

3. Wie und wo darf ich meinen Senf zur Rinoa-Artemisia-Theorie dazugeben?

Die Rinoa-Artemisia-Theorie ist ebenso faszinierend wie auch umstritten. In Foren werden wilde Diskussionen darüber geführt, ob diverse Indizien dazu herangezogen werden können, um die Behauptung zu verifizieren. Nach drei Jahren Arbeit an AT sind die Autoren mittlerweile weit davon entfernt, diese Theorie z.B. mit dem Griever-Ring zu begründen. Für uns gibt es wichtigere, fundamentale Aspekte, sowohl in FF8 als auch in AT, auf die die Story und somit die Theorie aufbaut. Wenn ihr darüber streiten wollt, dann meldet euch am besten im Forum.

4. Wie hängt das FanFic mit der Rinoa-Artemisia-Thematik zusammen?

In AT wollten wir nicht nur logische Erklärungen für die Verwandlung Rinoas in Artemisia bringen und das Ende von FFVIII erklären, sondern auch auf die Botschaften, die das Spiel mit sich bringt näher eingehen. Gleichzeitig war es uns aber auch wichtig, unsere Kreativität für eigene Ideen einzusetzen und in einer neuen Story zu verpacken, schließlich soll das ja keine langweilige Interpretationsarbeit werden. Wenn ihr wissen wollt, warum wir glauben, dass an der Theorie was dran ist, dann werdet ihr nicht darum herum kommen, alle 36 Kapitel zu lesen.

5. Ich möchte mir auch die einzelnen Kapitel runterladen. Geht das?

Nein, als E-Book stehen nur gebundene Episoden zum Download zur Verfügung. Der zusätzliche Aufwand, Kapitel als PDF-Dokument anzubieten, würde sich nicht rentieren, da abgeschlossene Episoden ohnehin alle Kapitel in einem Dokument beinhalten. Wer trotzdem einzelne Dateien mit Kapitel haben will, kann sich die Webseite speichern oder den Text in ein Textverarbeitungsprogramm kopieren und u.U. auch in PDF umwandeln. Markiert dafür den kompletten Text, drückt STRG + C und fügt das Kapitel mit STRG + V wieder ein.

6. Wie umfangreich ist AT und wie geht es weiter?

Aomes Trianirea umfasst 36 reguläre Kapitel und nimmt eine Gesamtlänge von etwa 740 A4-Seiten (Times New Roman, 12 pt) ein. Das FanFic ist in vier Episoden unterteilt:
I: Verschwunden (8 Kapitel)
II: Per Manum (12 Kapitel)
III: Licht und Schatten (12 Kapitel)
IV: Liberi Libertatis (4 Kapitel)

Für die Autoren gilt AT als abgeschlossen, doch sie werden den künftigen FanFic-Autoren im Rahmen des Nachfolge-Projekts "Stories Yet Untold" (SYU) mit Rat und Tat zur Seite stehen.

7. Was hat es mit dem RPG auf sich?

Vor einiger Zeit war geplant, mit dem RPG Maker ein Spiel zu AT zu gestalten. Da dieses Vorhaben jedoch aufgrund mangelnder Motivation des extra dafür gegründeten Teams (mit ca. 15 Mitgliedern) scheiterte, werden die Autoren entsprechende Neuversuche des Projekts nicht mehr unterstützen.