Entstehung von Aomes Trianirea

Aomes Trianirea wurde in einem Zeitraum von drei Jahren geschaffen, doch die Hexerei begann schon vor dem ersten Kapitel und dauert auch jetzt noch nach dem Ende an. Hier findet ihr eine Aufstellung aller wichtigen Ereignisse in chronologischer Reihenfolge, die während, vor und nach dem Schreiben stattgefunden haben.

Timeline

Samstag, 16. März 2002

Eröffnung des TH/FanFic-Boards im FFO unter Kräftchens Leitung. Das Board dient Diskussionen um "The Heritage", welches sich gerade in der Vorbereitungsphase befindet.

Mittwoch, 07. August 2002

ShadowFlame schreibt ein kurzes FF8-FanFic mit der Rinoa-Artemisia Thematik zur Einweihung der FanFic-Zone in Bounzis Fishtown-Board.

Mittwoch, 21. August 2002

Host-Server von Fishtown wird zwei Wochen später gehackt und das Board zerstört.

Samstag, 30. November 2002

RinoaHeartilly macht im FFO-Board den Vorschlag ein FF8-FanFic zu schreiben. Daraufhin lässt sie nicht mehr von sich hören.

Donnerstag, 12. Dezember 2002

ShadowFlame meldet sich als Interessent in RinoaHeartillys Thread und schlägt vor, die Rinoa-Artemisia Theorie als Basis für ein FanFic zu nehmen. Thread gerät daraufhin wieder in Vergessenheit.

Dienstag, 28. Januar 2003

MfLuder, ebenfalls interessiert, gräbt den Thread wieder aus und bringt weitere Ideen für das FanFic (u.a. Squalls Herkunft, näheres zu Hexen etc.).
BattleMage kündigt an, dass bereits ein FF8-FanFic am Laufen ist ("The Journey Continues") und wäre jederzeit bereit, an einem zweiten mitzuarbeiten.

Mittwoch, 29. Januar 2003

MfLuder bringt weitere Ideen und hat seine eigenen Vorstellungen von der Story, die unabhängig von TJC entstehen soll. Kräftchen motiviert MfLuder, ein eigenes "Forum-FanFic" zu schreiben.

Donnerstag, 30. Januar 2003

Ein paar Unklarheiten über TJC und dem neuen FanFic werden von Kräftchen und BattleMage beseitigt.
Es wird vermutet, dass RinoaHeartilly nicht mehr zurückkommt und BattleMage kontaktiert deshalb MfLuder, der das neue FanFic leiten soll.

Freitag, 31. Januar 2003

Letzte Unklarheiten werden aufgelöst und es wird entschieden ein neues FanFic, unabhängig von TJC, zu schreiben.

Sonntag, 02. Februar 2003

MfLuder erstellt einen Brainstorming-Thread, in dem sich aber mehr Fragen als Ideen sammeln.

Dienstag, 11. Februar 2003

Keine Aktivitäten.
Kräftchen versucht die Leute wieder aufzumuntern, damit die Idee nicht in Vergessenheit gerät.
BattleMages TJC wird veröffentlicht.

Donnerstag, 13. Februar 2003

MfLuder führt mit BattleMage eine umfangreiche Diskussion über das zweite FanFic (und FFVIII). Die Fundamente der Story werden festgelegt.

Freitag, 14. Februar 2003

Chiisu mischt sich ein und möchte Ordnung schaffen. MfLuder wird von ihm daran erinnert, ShadowFlame zu kontaktieren.

Samstag, 15. Februar 2003

ShadowFlame reagiert auf das am Tag vorher erhaltene Mail von MfLuder und beschließt, beim FanFic mitzumachen. Das Team ist nun vollzählig und MfLuder nimmt die Organisation auf sich.

Freitag, 18. April 2003

Das erste Kapitel (verfasst von MfLuder) wird fertiggestellt.

Donnerstag, 24. April 2003

Kapitel 1 wird im Forum veröffentlicht. Kurz darauf erscheinen einige Feedbacks von begeisterten Lesern.

Dienstag, 29. April 2003

Die erste gemeinsame Besprechung und Planung seit Gründung des Teams findet im ICQ statt, wo u.a. auch besprochen wurde, wie es weiter gehen soll.

Sonntag, 11. Mai 2003

Kapitel 2 wird im Forum veröffentlicht. Die Leser blieben weiterhin treu.

Mittwoch, 28. Mai 2003

Kapitel 3 wird im Forum veröffentlicht.

Samstag, 05. Juli 2003

Kapitel 4 wurde nach einer kleinen Pause veröffentlicht.

Mittwoch, 27. August 2003

BattleMage veröffentlicht seinen ersten Beitrag zu AT im Forum. Es handelt sich dabei um ein Log von Rinoa.

Samstag, 06. September 2003

Die zweite große Besprechung soll stattfinden, um den weiteren Verlauf zu planen. BattleMage, der trotz mehrmaliger Aufforderung sich nicht die Zeit genommen hat, das fünfte Kapitel zu schreiben, beschließt das Team als Autor zu verlassen. MfLuder und ShadowFlame machen alleine weiter und planen Kapitel 5 und 6.

Freitag, 12. September 2003

Kapitel 5 wird im Forum veröffentlicht.

Donnerstag, 09. Oktober 2003

Kapitel 6 wird im Forum veröffentlicht.

Dienstag, 28. Oktober 2003

Kapitel 7 wird im Forum veröffentlicht und kommt bei den Lesern sehr gut an. BattleMage erfüllt seine erste Pflicht als neuer Chefkritiker und bewertet Kapitel 6 und 7.

Dienstag, 02. Dezember 2003

Kapitel 8 wird im Forum veröffentlicht. Somit ist die erste Episode abgeschlossen und die Autoren beschließen, eine "kreative Pause" einzulegen.

Sonntag, 01. Februar 2004

Kapitel 9 wird nach einer langen Pause (Weihnachten) im Forum veröffentlicht. Das bis zu diesem Zeitpunkt längste Kapitel erntet wieder positive Rückmeldungen.

Dienstag, 03. Februar 2004

Zum ersten Mal gibt es nach einem Kapitel als Bonus einen kleinen Einblick in den Hintergrund der Story. MfLuder bringt einen Teil des "Goodsworth-Konzeptes" an die Öffentlichkeit.

Sonntag, 15. Februar 2004

Jubiläum: AT feiert seinen ersten Geburtstag. Zu diesem Anlass wird die Webseite offiziell online gestellt.

Samstag, 13. März 2004

Nach langer Arbeit und Nachbearbeitung wird Kapitel 10 fertiggestellt und veröffentlicht.

Dienstag, 13. April 2004

Einen Monat nach Kapitel 10 wird Kapitel 11 fertiggestellt und sowohl im Forum als auch auf der Website veröffentlicht.

Sonntag, 30. Mai 2004

Kapitel 12 erscheint gleichzeitig mit Log im Forum und auf der Website.

Donnerstag, 17. Juni 2004

Der Website wird ein neues Design verpasst. Darauf folgen weitere Updates.

Dienstag, 22. Juni 2004

Das Forum von AT geht online.

Donnerstag, 01. Juli 2004

Kapitel 13 erscheint samt Log im Forum und auf der Website. Dieses Kapitel ist das erste, an dem beide Autoren geschrieben haben und beendet die Trilogie, in der die Helden getrennte Wege gehen.

Samstag, 31. Juli 2004

Kapitel 14 wird veröffentlicht. Einen Tag später erscheint das dazugehörige Log.

Montag, 23. August 2004

Release von Kapitel 15. Das Log dazu erscheint 5 Tage später.

Montag, 13. September 2004

Kapitel 16 geht online. Das Log erscheint 2 Wochen später.

Sonntag, 17. Oktober 2004

Kapitel 17 geht unter dem Titel "Die Zyklopenfrau, oder wie ich lernte den versiegten Brunnen zu lieben" online. Eine Woche später folgen Log und Zusammenfassung.

Dienstag, 02. November 2004

An diesem Tag finden die Wahlen in den USA statt. Kapitel 18, das sich ebenfalls um die Präsidentschaftswahl dreht, wird pünktlich am selben Tag fertiggestellt und veröffentlicht.

Freitag, 05. November 2004

Die Soundtrack-Sektion wird eingeweiht und mit den ersten beiden OSTs von Setzer122 bestückt. Setzer122 übernimmt auch zukünftig die Komposition der Soundtracks für AT.

Mittwoch, 24. November 2004

Kapitel 19 wird nach ein paar internen Schwierigkeiten endlich online gestellt und leitet das Finale zu Episode 2 ein.

Mittwoch, 15. Dezember 2004

Kapitel 20, das Finale von Episode 2, wird online gestellt. Episode 2 gilt somit als abgeschlossen. Das Team legt eine kreative Pause ein und beginnt am Update zu arbeiten.

Freitag, 07. Januar 2005

Das E-Book zu Episode 2 wird nach langem Warten veröffentlicht. In diesem befindet sich das offizielle Logo zu AT, das von VisionCatcher, der sich entschlossen hat, die Illustrationen zu AT zu machen, gestaltet wurde.

Montag, 14. Februar 2005

Nach über 2 Monaten Pause erscheint das lang ersehnte Kapitel 21, das Episode 3, den Höhepunkt von AT, einläutet.

Dienstag, 22. Februar 2005

Kapitel 22 wird veröffentlicht.

Donnerstag, 17. März 2005

"Die Narbe", Kapitel 23, wird fertig gestellt und geht online.

Sonntag, 17. April 2005

Kapitel 24 geht unter dem Titel "Schuld und Sühne" online.

Sonntag, 12. Juni 2005

Die zweite Co-Produktion der beiden Autoren, Kapitel 25 "Exegese", geht online. In diesem Kapitel wird zum ersten Mal die Mythologie von FFVIII/AT ausführlich erläutert.

Mittwoch, 29. Juni 2005

Das bisher längste Kapitel, "Die Guten und die Bösen" (26) geht online und bringt eine gewaltige Schlacht mit sich.

Sonntag, 31. Juli 2005

Kapitel 27 geht unter dem Titel "Ein Gefühl von Leere" online. Zum ersten Mal begegnet man Hyne als den wahren Bösewicht.

Mittwoch, 10. August 2005

Lucifia schließt sich dem AT-Team an und arbeitet fortan mit VisionCatcher an den Grafiken und Artworks.
Außerdem wird ein weiteres Nebenprojekt ins Leben gerufen, nämlich das RPG, das hauptsächlich von UnholyGuardian und leonhart-squall gestaltet wird.

Samstag, 13. August 2005

Seit diesem Tag steht die komplette Storyline für AT, die bis zu ihrer vollendeten Umsetzung noch ca. 8 - 9 Kapitel vor sich hat.

Donnerstag, 18. August 2005

Kapitel 28 geht unter dem Titel "Alles und Nichts" online.

Dienstag, 23. August 2005

Nur wenige Tage nach Kapitel 28 folgt das 29. Kapitel unter dem Titel "Der Tempel des Alphega". Dieses erzählt von einem Ereignis, das schon vor langer Zeit geplant wurde.

Mittwoch, 24. August 2005

DuZzY schließt sich als Projektleiter dem RPG-Team an und stellt innerhalb von wenigen Tagen/Wochen einen großes Team auf.
Weitere Mitglieder sind: Squall Strife, Jänz16, Arche, Zero, Kasenoru, Kobar, Cifer Almasy und ff8-fan.

Donnerstag, 01. September 2005

"Ein Hauch von Optimismus" (Kapitel 30) wird veröffentlicht und ist das letzte Kapitel vor dem Höhepunkt der Story.

Sonntag, 23. Oktober 2005

Im IRC findet das wöchentliche Treffen statt, um das RPG zu planen. Meinungsverschiedenheiten machen die Runde und drücken erste Unzufriedenheiten an der Arbeit von AT aus. Das Chatlog wird am selben Abend zensiert veröffentlicht.

Mittwoch, 26. Oktober 2005

Der Inhalt des Chatlogs vom 23. Oktober 2005 löst große Auseinandersetzungen aus. Das Team im Streit versunken und alle Projekte im fortwährenden Stillstand gleitend veranlassen ShadowFlame das Team zu verlassen.

Samstag, 29. Oktober 2005

Die Differenzen werden beseitigt und alle Missverständnisse im Team aufgehoben, sodass letztendlich doch alle Mitglieder zusammen bleiben. Es wird beschlossen, die einzelnen Projekte (Story, Musik, Illustrationen, RPG) getrennt zu betreiben, um einerseits mehr Freiheiten und andererseits mehr Motivation zu gewährleisten.

Sonntag, 13. November 2005

Es wird beschlossen, für das RPG noch weitere Mitglieder aufzunehmen. Hugbees und Phil sollen das Projekt unterstützen.

Sonntag, 20. November 2005

Kapitel 31 geht lange nach Kapitel 30 online. Es trägt den Titel "Im Reich der Träume - Teil 1".

Donnerstag, 01. Dezember 2005

Mit Kapitel 32, "Das Reich der Träume - Teil 2", wird Episode 3 abgeschlossen.

Samstag, 03. Dezember 2005

Kapitel 31 wird in "Das Reich der Träume - Teil 1" umbenannt, um Namensgleichheit mit Kapitel 32 herzustellen.

Samstag, 17. Dezember 2005

Kapitel 33 ("Im Himmel der Hölle") geht online und läutet somit die letzte Episode von AT ein.

Samstag, 14. Januar 2006

"Goodsworthdämmerung", so der Name des 34. Kapitels, geht online. Dieses ist nun das letzte Kapitel vor dem großen zweiteiligen Finale.

Samstag, 18. Februar 2006

Kapitel 35, ShadowFlames letztes Kapitel, geht unter dem Titel "Existenz" online. Da es doppelt so lang ist, wie ein durchschnittliches Kapitel, wird es intern in Akt I und II aufgeteilt. In diesem ersten Finale kommt es zum großen Endkampf.

Dienstag, 21. Februar 2006

Das Forum fällt dem "Turkish Hacker" zum Opfer und wird, da es kein aktuelles Backup gibt, offline genommen.

Freitag, 24. Februar 2006

Das letzte Kapitel von AT (Nummer 36) geht unter dem Titel "Zusammen" online und beendet die langjährige Arbeit an AT. Somit ist das wohl weltweit umfangreichste FanFic-Projekt zu FFVIII abgeschlossen.
Obwohl die Autoren mit AT alles gesagt haben, was sie zur Rinoa-Artemisia-Theorie sagen wollten, werden sie zukünftig noch am Werk weiterarbeiten.

Samstag, 04. März 2006

Squall Strife administriert von nun an das neue WBB-Forum und bekommt von einigen engagierten Moderatoren Unterstützung. Der Grundstein für eine feste Community um AT ist somit gelegt.

Donnerstag, 15. Februar 2007

Nach langer Verzögerung und einigen technischen Schwierigkeiten, erlebt die Website von AT einen saftigen Relaunch. Dadurch ist auch der erste Schritt zur Eingliederung in das sich in Entwicklung befindende patello-Netzwerk getan.

Dienstag, 01.September 2009

ShadowFlame entschließt sich, die Entwicklung an Patello einzustellen. Durch diesen Schritt muss auch die AT-Seite umsiedeln und wird technisch neu aufgebaut, wobei sich am Layout und dem Inhalt nicht großartig etwas ändert.